Die Einschläge kommen näher. Lösungen scheinen für Kriminelle ein sehr lukratives Feld zu werden. Je zentraler die Cloud für eine Branche, desto lukrativer.

Bleibt dezentral und im Lande, dann sinkt auch die Gefahr. Eigene Clouds zu betreiben, ist doch gar nicht so schwierig mit FOSS-Lösungen und einem guten Rechenzentrum, wie z.B. @hostsharing
Guter schützt nicht nur die persönlichen Daten der anderen, sondern auch die eigenen Firmendaten.
therecord.media/ransomware-inc

Der Streit um die Luft"filter" in den Schulen.

In Wirklichkeit geht es um "Lufthygiene". Die Filter sind eine Möglichkeit, aber selten die beste. Welche Möglichkeiten es gibt und wie sie wirken, haben wir mal zusammengefasst, um allen Eltern und Lehrern mehr Sicherheit zu geben, was außer Lüften noch helfen kann.
newdeal.global/aktuelles/news?

It was hard for me to tell how serious the Audacity stuff was

but the original version of this comment (see edit history) is a threat of deportation and insinuation that if they don't comply with a takedown you hope they'll be imprisoned, killed, or tortured by their country of origin github.com/Xmader/musescore-do

and so yeah okay thanks for making that clear

(also thx for the link @Claire)

Mit CNAME-Cloaking können Domain-Aufrufe und damit die Herkunft von Cookies verschleiert werden. Die Technik wird eingesetzt, um Anti-Tracking-Maßnahmen auszuheben und das umstrittene Nutzer-Tracking zu ermöglichen.

kuketz-blog.de/tracking-wettru

Eine beängstigende Entwicklung rollt auf uns zu. Der chinesischen Führung ist nicht zu trauen, betrachtet man ihre Überwachungsmentalität und ihre Menschenverachtung. Was also soll das Sammeln von genetischer Information weltweit?
tagesspiegel.de/politik/usa-un

Ich glaube, den meisten ist nicht bewusst, welche Chancen mit dem Fediverse verknüpft sind. Anders als bei Plattformen wie Twitter/Facebook steht nicht die Profitmaximierung im Vordergrund, sondern der Nutzer bzw. Inhalte. Das ist ein völliger Paradigmenwechsel, weg vom datengetriebenen Geschäftsmodell. 🧙‍♂️

RT Mark Behl, der CISO der Stadt Würzburg, hat einen ziemlich großartigen offenen Brief an das Kultusministerium Bayern zum Thema „gezielter Hackerangriff“ und anderem Quatsch geschrieben twitter.com/LilithWittmann/sta

und der :
Angeblich will Apple Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten, um Verrat von Firmengeheimnissen zu verhindern. Oder soll das Whistleblowing von gesetzeswidrigen Firmeninterna verhindert werden?
Auf jeden Fall ist dieses Misstrauen sehr beschämend. Sicherheit muss an anderer Stelle ansetzen.
focus.de/digital/um-leaks-zu-v

Unternehmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen setzen vermehrt auf Microsoft Edge. Das will gut überlegt sein, denn in der Standardkonfiguration wird jede URL an Microsoft übermittelt - aus Sicherheitsgründen.

#Browser #Edge #Datenschutz

kuketz-blog.de/microsoft-edge-

Schon wieder Sicherheitslücken!
Was wir aus der und ihrem Desaster lernen können:
, Projektmethodik, datensparsames und dezentrales Design in Verbindung mit sind allemal die besseren Ingredienzien für den Erfolg einer Software als Renditegier und Schnellschüsse mit populistischem Marketing.
Wenn der Echteinsatz zur Testphase wird, geht alles schief.
dd-eg.de/index.php?id=newsarti

Der Sicherheitsindex 2020 von „Deutschland sicher im Netz“ zeigt auf, dass mehr als die Hälfte der Bürger*innen Bedenken haben mit ihren Daten in der elektronischen Patientenakte. Wer Vertrauen schaffen will, sollte sofort aufhören, hier von Zwang und Datenteilen zu reden

,
Nur zur Info: Wer profitiert von zoom? Größte Einzelbeteiligung ist Vanguard in 3 Tranchen mit >12%. In Vanguard steckt u.a. das Geld der Bush-Familie, von Donald Rumsfeld und Bill Gates.
Mit knapp 5% ist auch salesforce dabei, die ihr Geld mit Datenhandel verdienen.
Da wundert es einen nicht, dass auf dieser Plattform ein Albtraum war und wohl immer noch ist...
finanzen.net/unternehmensprofi

Gestern Abend hat Springers Oberpolitwaffe wieder den zum Sündenbock der Pandemie erklärt, dabei wissen wir doch alle, dass der am wenigsten an den Fehlern der Politiker schuld ist.
Ohne Datenschutz wäre das Desaster doch noch größer wie CW-App vs. -App-Desaster zeigt.

Man soll ja nicht schlecht über den Mitbewerb reden, aber wir wurden auf die Webseite einer größeren Datenschutzfirma aufmerksam gemacht, die "super" Leistungen anböten und sogar vom Handelsblatt empfohlen würden.
Aber in Wirklichkeit spähen sie schon auf ihrer eigenen Webseite die Nutzer aus, liefern alles in die USA und hosten auch noch dort.

brauchen - gerechte Cloud-Alternativen zu Kleinweich für
Wir haben sie zusammen mit @hostsharing :
für Schulen...
In Kürze mehr

Show older
geno.social | Genossenschaften im Fediverse

Die Mastodon-Instanz geno.social bietet Genossenschaften und Verbänden des Genossenschaftswesens in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Südtirol eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Die Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben und anderen Genossenschaften sowie ihren Verbänden kostenlos zur Verfügung gestellt.