Wir haben eine neue Partei in Deutschland:
Faschistische Destruktive Partei

Der Deutsche Journalisten-Verband hat den Umgang des britischen Premierministers Johnson mit der Presse kritisiert.

Anlass ist, dass mehrere Journalisten von einem Gespräch mit Johnsons Europa-Berater Frost ausgeschlossen wurden.
Großbritannien - Kritik an Ausschluss von Journalisten von Presse-Briefing

Der Einsatz von Google Analytics erfordert eine ausdrückliche, informierte, freiwillige, aktive und vorherige Einwilligung der Nutzer. Viele Webseiten bzw. Verantwortliche haben das noch immer nicht umgesetzt. Es wird höchste Zeit...

Siehe - Punkt 1: baden-wuerttemberg.datenschutz

Mal ein Aufruf in eigener Sache:
Als Genossenschaft sind wir mit unserem Förderauftrag für alle Mitglieder die verlängerte Werkbank für den Datenschutz. Wir können aber nur dann stark sein, wenn wir viele sind. Alle, die eine Webseite betreiben oder persönliche Daten digital verarbeiten und die Freiheit anderer respektieren, sind eingeladen mitzumachen. Es lohnt sich!
dd-eg.de/index.php?id=foerderp

Wenn der Widerstand ein kleines bisschen nachlässt, roden sie den Wald. Erst wenn RWE und diese Regierung weg sind, ist der Wald gerettet.

"Um die Öffentlichkeit nicht zu schockieren, erfolgen die Eingriffe neuerdings etwas vorsichtiger, werden dafür aber in einem kürzeren Turnus (oft schon nach drei Jahren) wieder in den betroffenen Waldabteilungen durchgeführt. Damit ändert sich an der frühzeitigen und schleichenden Auflösung unserer ökologisch wertvollsten Buchenwälder rein gar nichts." bundesbuergerinitiative-waldsc

Toaster ist kaputt. Leider war er nicht so konstruiert, dass man ihn reparieren konnte...

Privacy should be the default.

Your online behavior can reveal your identity, fears, relationships, and vulnerabilities. Sharing something about yourself should be your choice.

#TakeBacktheInternet with us:
torproject.org/donate/donate-t

Ich finde das ja gut, aber hier wird nur ein Symptom, nicht die Ursache der Krankheit bekämpft. Die Ursache ist die repräsentative Demokratie selbst, in der sich notwendig – nicht zufällig – eine professionelle Klasse von Politikern bildet, die mit einer ebenso professionellen Klasse von Lobbyisten zusammenarbeitet. Wenn mehr Transparenz dies nun offensichtlich macht, sollte man realistische Alternativen bereit haben, sonst endet es im Faschismus.

okfn.de/blog/2019/12/volksents

Klimaänderung ist stärker als prognostiziert.
Warum unsere CO2-Fetischisten irren und die falschen Ursachen bekämpfen:
sueddeutsche.de/wissen/oekolog

: Warum die Wissenschaft gegen die falschen Faktoren kämpft.
Aktuelle Berichte zeigen, dass die Wolkenbildung und der Wasserhaushalt der Troposphäre noch nicht verstanden werden und deshalb keinen Eingang in Klimamodelle finden.
Deshalb wird auch die eigentliche Quelle der Veränderung, die Bodenerwärmung durch Entwaldung und Bodenexposition nicht erkannt. Denn Wald bildet Wolken, die Primärstrahlung reflektieren. Dann kann der Boden nicht wärmer werden und kein IR abstrahlen.

konfrontative "Markt"wirtschaft plündert Ressourcen, beutet Menschen aus und gefährdet unser Überleben. Kooperationswirtschaft ist der bessere Weg, mit dem Menschen erst zu modernen Menschen wurden. Hier einige Beispiele, wie es gehen kann:
frommelt.consulting/index.php?

Guten Morgen!

Habt ihr etwas, das für andere wahrscheinlich total unscheinbar oder unauffällig, für Euch selbst aber ein großer Luxus ist?

#fragedestages

Show more
geno.social | Genossenschaften im Fediverse

Die Mastodon-Instanz geno.social bietet Genossenschaften und Verbänden des Genossenschaftswesens in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Südtirol eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Die Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben und anderen Genossenschaften sowie ihren Verbänden kostenlos zur Verfügung gestellt.