Show newer

Das Bundesverfassungsgericht hat mal wieder die Sozialpflichtigkeit des Eigentums gestärkt.
Ein Satz aus der Eilentscheidung zeigt die Perfidie der Immobilienhaie:
"Die Antragstellenden selbst räumen ein, dass sich Vermieter dann nicht an die gesetzlichen Vorgaben halten würden." Also ohne Bußgeld keine Gesetzestreue!
bundesverfassungsgericht.de/Sh

Deutschland hat die Shoa = Holocaust = Gesamtverbrennung von einer Menschengruppe zu verantworten.
Und die Regierenden von sCDU und sCSU (sC= sogenannte Christen) lassen die Kinder in Flüchtlingslagern in Griechenland verrecken.
Dabei sind die Kinder unsere Chance, den Ländern, aus denen sie kommen, mit Ausbildung und Bildung eine neue menschliche Überlebenschance zurückzugeben.


Was bequeme Datenkraken-Helferlein mit den eigenen Webseiten machen:
Geschäft kaputt, Kunden geklaut und auf manipulierte Info reingefallen. Die DD-eG setzt hier auf freie und quelloffene Software und konsequenten Ausschluss von komischen Kuugeln, Gesichtsbüchern, Amazonen, AliBabas etc.
dd-eg.de/index.php?id=schutz_i

RT @seawatchcrew
Was wir in den letzten 48 Stunden an der europäischen Außengrenze erleben, ist vollständige Auflösung der Europäischen Union als sogenannte Verteidigerin der Menschenrechte.

Edward @Snowden:

“What is important is what happens to the next whistleblower. And if you allow them to believe that they will no longer be free, that they will be trapped in exile for the rest of their life in countries that they could not choose. … This is not about me. It is about us. And it is about the message we want to send to the future.”

deutschlandfunk.de/edward-snow

#AsylFürSnowden
#EinBettFürSnowden
#WhistleBlowerSchutz
#whistleblower

Elektroautos sind nicht die Lösung der Klimakrise, sondern öffentlicher Nahverkehr.

Außerdem müssen endlich Fußgänger und Radfahrer überall im Verkehr Priorität haben. An jede Kreuzung gehören vier Zebrastreifen.

An jede Ampel gehört eine Schaltung, die sofort grün gibt.

Und Kontaktschleifen für Fahrräder, die ebenso sofort auf grün schalten.

Autos zerstören die Umwelt und unsere Gesundheit. Daher gehören sie nicht bevorzugt.

"Should you self-host Google Fonts?

Yes it's better to self-host as the performance gains are substantial."

tunetheweb.com/blog/should-you

Wir haben eine neue Partei in Deutschland:
Faschistische Destruktive Partei

Der Einsatz von Google Analytics erfordert eine ausdrückliche, informierte, freiwillige, aktive und vorherige Einwilligung der Nutzer. Viele Webseiten bzw. Verantwortliche haben das noch immer nicht umgesetzt. Es wird höchste Zeit...

Siehe - Punkt 1: baden-wuerttemberg.datenschutz

Mal ein Aufruf in eigener Sache:
Als Genossenschaft sind wir mit unserem Förderauftrag für alle Mitglieder die verlängerte Werkbank für den Datenschutz. Wir können aber nur dann stark sein, wenn wir viele sind. Alle, die eine Webseite betreiben oder persönliche Daten digital verarbeiten und die Freiheit anderer respektieren, sind eingeladen mitzumachen. Es lohnt sich!
dd-eg.de/index.php?id=foerderp

Wenn der Widerstand ein kleines bisschen nachlässt, roden sie den Wald. Erst wenn RWE und diese Regierung weg sind, ist der Wald gerettet.

Show thread

"Um die Öffentlichkeit nicht zu schockieren, erfolgen die Eingriffe neuerdings etwas vorsichtiger, werden dafür aber in einem kürzeren Turnus (oft schon nach drei Jahren) wieder in den betroffenen Waldabteilungen durchgeführt. Damit ändert sich an der frühzeitigen und schleichenden Auflösung unserer ökologisch wertvollsten Buchenwälder rein gar nichts." bundesbuergerinitiative-waldsc

Privacy should be the default.

Your online behavior can reveal your identity, fears, relationships, and vulnerabilities. Sharing something about yourself should be your choice.

#TakeBacktheInternet with us:
torproject.org/donate/donate-t

Show older
geno.social | Genossenschaften im Fediverse

geno.social wird von der Hostsharing eG betrieben. Die Instanz bietet Genossenschaften aus deutschsprachigen Ländern und ihren Verbänden eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Du vertrittst eine Genossenschaft und willst mitmachen? Dann schreib eine Mail an social@hostsharing.net, um einen kostenlosen Account zu bekommen.