Genossenschaftlicher Prüfungsverband und Landesregierung als Aufsichtsbehörde unter Beschuss. Enventus Business-Plan und fragwürdiges Geschäftskonzept wurden vom Verband genehmigt. Betrogene Genossen fordern vom Verband Schadensersatz.
stuttgarter-zeitung.de/inhalt.

International School for Documentary. Anmeldefrist
endet am 23.Mai 2019
Mehr Infos zur Initiative der als Genossenschaft organisierten, dreisprachigen Südtiroler ZeLIG Filmschule hier:
zeligfilm.it/de/

Warum sind upload Filter eigentlich so ein Thema?
Geht es um Urheberrechte? Oder geht es vielleicht um ein bisschen Zensur? Willkommen in der DDR 2.0.
youtube.com/watch?v=CqSBwzQvMU

Gerade ein paar Genossenschaftsanteile bei bioboden.de gekauft.

BioBoden ist eine Genossenschaft die es sich zur Aufgabe gemacht hat frei werdende konventionelle Anbauflächen in Bio-Landwirtschaft zu wandeln.

Fand das Projekt schon länger gut und wurde auch von der @glsbank mal empfohlen. Gibt allerdings leider noch keine Dividende.

Es gibt ihn schon - den neuen EU upload Filter. Restposten aus Osteuropa - Handarbeit echte Gulag Qualität als Öko-Variante teilweise
kompostierbar:
genonachrichten.de/hostsharing

Zuerst kommt das „Framing“ als Richtlinie für eine Kommunikationsstrategie:
dann wird der „Netz-Stecker“ gezogen. Was kommt nun?
genonachrichten.de/hostsharing

Wolle (Schafsvlies) landet zunehmend als tierisches Nebenerzeugnis 
im Sondermüll. Grund sind die niedrigen Weltmarktpreise.
Die Moseltweed eG, deren AR u.a. aus einem Wanderschäfer und
 einem Landschaftspfleger besteht, will die Verschwendung wertvoller 
Ressourcen beenden. Die Moseltweed Genossenschaft will das Berufsbild 
des Schäfers und des Weber erhalten und in einer transparenten Produktionskette
hochwertigen Moseltweed produzieren. Hohe Kompetenz in Textilen sind Name und auch Programm!

Verlag eG die kostenlosen Fusionsbücher sind bereits zum download hinterlegt. Der genotalkflurfunk ist schneller...

fusion-volksbank.de

Zur aktuellen OXFAM Studie und
AMAZON hier eine Alternative. Es handelt sich hier übrigens um eine echte Platform Coop der ersten Stunde - nur so weil so gerne über Platform Coops geredet wird.
genonachrichten.de/fairmondo-b

Hier wird das Geld der Genossenschaftsmitglieder verpulvert um den Förderauftrag
neu zu umschreiben...
genosem.uni-koeln.de/de/forsch
denn der Förderauftrag ist ja abstrakt und unbestimmt und eigentlich pure Sozialromatik...

genau das ist unser Thema -
Vernetzung! Übrigends der MONDRAGON Konzern ist aus einer Zellteilung entstanden. Wird eine Genossenschaft zu groß wird ein Geschäftsbereich abgetrennt und als eigenständige Genossenschaft weitergeführt.
youtube.com/watch?v=6R90Y21C_L

"Der erste Zukunftstag der Genossenschaften" tagte heute in Arnstadt. Highight der Veranstaltung Referent Prof.Dr. Volker Beuthien berichtete über den genossenschaftlichen Förderauftrag. Seine Kernaussage: Der Erfolg einer Genossenschaft wird von den Mitgliedern bestimmt.
Zentrale Kritikpunkte, wie das Führerprinzip, die missbräuchliche Nutzung des Rechtsmantels, die hohen Gründungskosten und der, kostenintensive genossenschaftliche Selbstverwaltungsapparat kamen nicht zur Sprache

geno.social | Genossenschaften im Fediverse

Die Mastodon-Instanz geno.social bietet Genossenschaften und Verbänden des Genossenschaftswesens in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Südtirol eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Die Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben und anderen Genossenschaften sowie ihren Verbänden kostenlos zur Verfügung gestellt.
Weitere Informationen über diese Instanz

Impressum

Verantwortlich im Sinne des § 5 TMG bzw. § 55 RStV:

Vertretungsberechtigter Vorstand: Michael Hierweck, Dr. Martin Weigele

Hostsharing eG
Flughafenstraße 52a
22335 Hamburg
Germany

E-Mail: info@hostsharing.net

USt-IdNr.: DE218602793