hu.berlin/nachhaltige-pr - von #DigitalCourage inspirierte Anleitung für digital-nachhaltige #Öffentlichkeitsarbeit mittels freier, föderaler Sozialer Netzwerke. Kennt jemand Institutionen oder User, die als konkrete Beispiele erwähnt werden könnten?

@gnuHU_linux Ihr beschreibt in eurer Anleitung so ziemlich genau das, was wir seit einigen Jahren tun: Zentrale Dienste möglichst nur noch passiv nutzen.

Besonders wichtig ist der mehrdimensionale Ansatz von Nachhaltigkeit im letzten Absatz.

projekte.hu-berlin.de/de/gnuHU

@hostsharing

Das hatten wir gehofft und danke für die positive Rückmeldung. Gibt es auf hostsharing.net eine Übersicht, auf die sich verlinken ließe, in der eure föderalen Social Network-Profile einsehbar sind?

Follow

@gnuHU_linux Eine Seite dafür gibt es nicht. Es gibt auch nur zwei Profile: das hier und @hostsharing@hostsharing.coop wobei wir noch daran arbeiten beide Accounts sinnvoll zu bespielen. Die Instanzen betreiben wir selbst. geno.social stellen wir Genossenschaften zur Verfügung und hostsharing.coop ist für unsere Mitglieder.

· · Web · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
geno.social | Genossenschaften im Fediverse

geno.social wird von der Hostsharing eG betrieben. Die Instanz bietet Genossenschaften aus deutschsprachigen Ländern und ihren Verbänden eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Du vertrittst eine Genossenschaft und willst mitmachen? Dann schreib eine Mail an social@hostsharing.net, um einen kostenlosen Account zu bekommen.