Pinned toot

Danke Ernte! Wir laden ein zum Erntedankfest
Die Erntesaison ist vorbei, das Regionalkollektiv hat in seinem ersten Jahr einen tollen Job hingelegt. Das wollen wir gemeinsam feiernWeiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16571

Und dann kam die Sonne doch …
Uns ist am Samstag mit dem Erntedankfest ein wunderschönes „Dankeschön“ gelungen, an alle unsere Unterstützer und Partner, Gärtnerteam, den AckerWeiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16619

Wahlaufruf
Wir suchen neue Vorstandkolleg.innen! Wer hat Lust sich mit einer spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe in der Genossenschaft einzubringen? Weiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16614

Einladung zur 2. Generalversammlung
Am Mittwoch, 20. November, 19 Uhr im Kleinen Theater, bereiten wir unser zweites Jahr vor. Weiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16600

Danke Ernte! Wir laden ein zum Erntedankfest
Die Erntesaison ist vorbei, das Regionalkollektiv hat in seinem ersten Jahr einen tollen Job hingelegt. Das wollen wir gemeinsam feiernWeiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16571

MACHBARSCHAFTS-Spektakel ein voller Erfolg
Von Anfang an "Full House" beim MACHBARSCHAFTS-Fest - Regionalkollektiv fördert junge Kürbiskünstler*innen. Weiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16556

Hello,
with this new @riseup4rojava account it is aimed to bring more visibility to this struggle into the fediverse.
#Introduction

Why #Riseup4Rojava?

There's a social revolution happening that is facing an ethnic cleansing as turkey's facism is targeting them.

The revolution is building up new forms of organizing our society based on feminism, ecology and democratic federalism. It brings practical solutions to a world past capitalism, past patriarchy...

They fight for all of us.
It our duty to fight for them.

Regionalkollektiv auf dem MACHBARSCHAFSFEST
Mit dem MACHBARSCHAFTSFEST am 20.10. wollen die Landshuter Machbarn zeigen, was alles MACHBAR ist, um die Gesellschaft in eine nachhaltige und klima- freundliche Zukunft zu führen. Weiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16520

Sommer-Herbstfest am Acker
An diesem Sonntag war das erste richtig große Fest des Regionalkollektivs und es war ein außerordent-lich feines Fest. Die FreudeWeiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16442

Bunte Kartoffel-Nachlese
Dass das Regionalkollektiv alles verwertet, was wir anbauen, ist klar. Aber wir tun noch mehr: Wir helfen auch anderen dabei,Weiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16466

Kampagnenstart „30 neue Ernteteiler*innen“
Und los geht's! Bis November wird unser „Gemüsemobil“ für zwei Stunden am Landshuter Wochenmarkt stehen. Weiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16416

„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut“
Die Landshuter Organisatori*innen von Friday for Future haben es geschafft, in ihrer Stadt eine der größten, wenn nicht die größteWeiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16412

Wohlstand für alle – finden viele gut
Die Demo „Wohlstand für alle“, die auch das Regionalkollektiv mitveranstaltet hat, hat scheins ein Faible für Extrem-Wetterlagen: Letztes Mal strömenderWeiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16362

Alle für einen
„Einer für alle, alle für einen“ - am letzten Samstag haben wir auf dem Acker ein bissl "Die drei Musketiere" gegeben.
Weiterlesen
regionalkollektiv.de/?p=16322

Treffpunkt Theater beim Regionalkollektiv
Ganz in der Nähe unseres Ackers – in Kröning/Kirchberg - führt das „Kulturmobil“ an diesem Sonntag sein Sommerstück „Unkraut“ auf. weiterlesen
regionalkollektiv.de/2019/tref

Auf geht’s zum Festival „Unta de Bam“
Also nix wie hin, es ist auf jeden Fall wieder ein unvergessliches kulinarisches und musikalisches Festival-Unikat. weiterlesen
regionalkollektiv.de/2019/auf-

Heute in der am Wochenende:
- Was wir davon haben, wenn wir kollektiver wirtschaften, als es der Kapitalismus erlaubt
-Warum Insekten keine Lösung für Welthunger und Klimakrise sind
und besonders spannender Teaser:
- Welche Vorteile es hat, Schrebergärten zu enteignen

T-Shirts für Gemüserebell*innen
We proudly present: Das Regionalkollektiv-T-Shirt für Gemüserebellen und -Rebellinnen. Wir freuen uns, wenn viele eins haben wollen. weiterlesen
regionalkollektiv.de/2019/t-sh

Start frei für die Gemüse-Hotline
Wer nicht weiß, wohin mit seinen Kirschen, Zucchini, Kürbissen, Äpfeln, Johannisbeeren, Gurken. Meldet Euch bei der Gemüse-Hotline! weiterlesen
regionalkollektiv.de/2019/star

Hey @glsbank weil ihr auf der #Jahresversammlung gefragt hattet: ich finde es NICHT gut, dass ihr auf #Facebook seit.
Facebook ist schlecht und ihr unterstützt es, wenn ihr es nutzt (geht gar nicht anders).
#GLS
#sharedichdrum

Show more
geno.social | Genossenschaften im Fediverse

Die Mastodon-Instanz geno.social bietet Genossenschaften und Verbänden des Genossenschaftswesens in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Südtirol eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Die Instanz wird von der Hosting-Genossenschaft Hostsharing eG betrieben und anderen Genossenschaften sowie ihren Verbänden kostenlos zur Verfügung gestellt.