Follow

Facebook hat unsere Domain als SPAM markiert. Jetzt können also Menschen auf Facebook WECHANGE nicht mehr als Alternative zu den dortigen Gruppen empfehlen & verlinken. Welcome to the internet💃

@wechange Ja Facebook hat auch diverse Mastodon-Seiten schon wegen "Spamgefahr" abgewiesen... Passt nicht in deren Geschäftsmodell... wird gleich geblockt.

@wechange
Ein Schelm wer dabei böses denkt. Dabei wäre #wechange doch das deutlich bessere #facebook .

@kubikpixel @Nos wir versuchen es jetzt erstmal nett mit dem Support. Vielleicht war es ja ein algorithmisches "Versehen" ;)

@Nos Nur etwas, da Opensource und community-finanziert. Wechange ist weiterhin zentral bzw. föderiert nicht mal mit den eigenen Ablegern, geschweige den mit dem Fediverse.
@wechange

@davideroberto
Ja, besser geht immer. Ich wollte mir schon lange mal wieder #hubzilla und ähnliche ansehen.
@wechange

@davideroberto @Nos stimmt so nicht ganz- wir förderieren mit den eigenen Ablegern, wenn die Innitiator:innen dies möchten. So können Neuigkeiten usw. über verschiedenen Portale ausgetauscht werden & es gibt single-sign-ons

@wechange
@Nos

Okay, das klingt etwas besser.

Ich werde beim forum1.5 in Bayreuth nochmals nachhaken, zuerst hieß es von dort, dies sei aus Datenschutzgründen nicht möglich, dann hieß es, es sei nicht oder nicht mehr möglich.

Gibt es denn Ableger, die aktuell föderieren?

@davideroberto @Nos ja das geht zum Beispiel bei den Portalen von MokWi, Netzwerk N oder Wachstumswende. Hier kannst du sehen, was möglich ist: wechange.de/cms/portalloesunge

@wechange
😃 Danke. Ich werde hier in Bayreuth da nochmals nachfragen und drauf drängen.

@wechange Selbst schuld, wenn man sich dem Fratzenbuch ausliefert. 🤷‍♂️

@Cyb3rrunn3r einerseits ja anderseits ist es eine Möglichkeit sich der Welt zu zeigen. Anderseits Zeigt FB nun klar seine Muskeln und will sich entsprechend positionieren und "Konkurrenz" zu mindestens auf seine Plattform nicht sichtbar haben. FB hat das recht dazu doch das heißt noch lange nicht, dass FB deswegen verantwortungsvoll handelt.
@wechange

@kubikpixel FB handelte noch NIE verantwortungsvoll in meinen Augen. @wechange

@wechange perhaps you can use yourls self hosted url shortener for redirecting?

@wechange Dafür weiß ich jetzt, dass es euch gibt … 🎉 … UND habe gleich noch einen Grund mehr FB doof zu finden. … Läuft! 👍😃

@wechange @senfcall Schon mal überlegt, wegen unlauteren Wettbewerb gegen Facebook vorzugehen?

@exception die Energie wollen wir lieber in unsere eigene Plattform stecken und zukünftig

@wechange @exception denke auch, dass auf lange frist #facebooklöschen der deutlich bessere weg ist.
Sign in to participate in the conversation
geno.social | Genossenschaften im Fediverse

geno.social wird von der Hostsharing eG betrieben. Die Instanz bietet Genossenschaften aus deutschsprachigen Ländern und ihren Verbänden eine gemeinsame Heimat im Fediverse. Du vertrittst eine Genossenschaft und willst mitmachen? Dann schreib eine Mail an social@hostsharing.net, um einen kostenlosen Account zu bekommen.